Produktkatalog

Unsere 44-seitige Preisliste als Download.

Menu
PLZ-Suche Fachberater Suche

Sicherer Brandschutz

BrandschutzMassive Ziegelwände brennen nicht und bieten so optimalen Brandschutz von Anfang an.

Ein Ziegelhaus bietet höchsten Brandschutz und Sicherheit durch:

  • nichtbrennbare Ziegel
  • solide Massivbauweise
  • lange Widerstandszeiten
  • keine giftigen Rauchgase

Feuerschutz in Massivhäusern hat Tradition. Häuser aus mineralischen Baustoffen haben eine lange Geschichte und wurden schon im Mittelalter nach verherenden Stadtbränden, die ganze Stadtteile vernichteten, von Amts wegen vorgeschrieben. Schon damals wusste man, dass Baustoffe wie Ziegel nicht brennen können und im Falle eines Hausbrandes den Bewohnern lange Zeit bleibt, sich zu retten und sogar Brandherde noch zu löschen, bevor die Konstruktion einzustürzen droht.

Die solide Massivbauweise aus Ziegel ist insgesamt eine der besten Feuerschutz-Maßnahmen, die man beim Bau sozusagen „mit einbauen” kann. Ein solides, massives Bauwerk komplett aus Ziegel hält dem Feuer sehr lange stand und schützt die Bewohner weitaus besser als viele andere Bauweisen. Wenn auch Decken, Zwischenwände und Mauern im Dachgeschoss aus Ziegel sind, haben Sie die Gewähr, dass so schnell nichts brennen und nichts einstürzen kann.

Brandschutz mit Ziegeln

Ziegel haben eine hohe Feuerwiderstandsklasse: Ziegelwände gehören schon ab der Stärke von 11,5 cm der Feuerwiderstandsklasse F90 an. Selbst dünne Ziegelwände gewährleisten also mindestens 90 Minuten, dass das Gebäude stehen bleibt. In Einfamilienhäusern aus mineralischem Baustoff schreibt der Gesetzgeber für die Außenwände keinen besonderen Brandschutz vor. Bei kleineren Gebäuden mit zwei Wohnungen wird die Feuerwiderstandsklasse F30 verlangt. Ziegel bietet also weit mehr, als vom Gesetzgeber gefordert wird!

Mineralische Baustoffe geben im Brandfall keine giftigen Rauchgase ab und setzen der Ausbreitung von Feuer erheblichen Widerstand entgegen. So haben alle Bewohner eine weitaus größere Chance zur Rettung.

Denken Sie also bei der Planung Ihres Hauses und bei der Entscheidung für den Baustoff an einen möglichen Brandfall und sorgen Sie von Anfang an für mehr Sicherheit Ihrer Familie und für mehr Schutz Ihres wertvollen Eigentums – mit Ziegel. Brandschutzversicherungen honorieren dies übrigens auch: Prämien für die Versicherung können bei Massivhäusern bis zu 50 Prozent tiefer liegen als bei Bauweisen aus brennbaren Baustoffen.

Ein Massivhaus aus mineralischen Baustoffen ist der beste Brandschutz!